Unsere Fachgebiete
im Überblick

Wir verfolgen mit unserer Strategie der ganzheitlichen Steuerberatung nachhaltige Ziele und haben stets das gesamte Ruderwerk Ihres Unternehmens im Blick. Neben den klassischen Feldern der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung sind wir auch Ihr Partner im Internationalen Steuerrecht, in der Unternehmensnachfolge, bei Unternehmensumwandlungen sowie im Immobiliensteuerrecht und bei der Begleitung von digitalen Lösungen.​

Wir erstellen für unsere Mandanten Steuererklärungen aller Art, angefangen von Einkommensteuererklärungen für Unternehmer und Arbeitnehmer. ​Weiterhin gehört die Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen aller Rechtsformen zu unserem Tätigkeitsgebiet. Unsere unternehmerischen Mandanten unterstützen wir selbstverständlich auch in anderen Bereichen, wie z.B. der Lohn- und Finanzbuchhaltung. ​Bei Unstimmigkeiten oder abweichender Beurteilung von Sachverhalten in Steuerbescheiden vertreten wir unsere Mandanten im Rechtsbehelfsverfahren bis hin zur Vertretung vor Finanzgerichten. ​Wir beraten unsere Mandanten selbstverständlich auch in betriebswirtschaftlichen Belangen,
z.B. hinsichtlich optimaler Investitionsentscheidungen. Da sich die Gesetzgebung laufend ändert, ist es für uns wichtig unsere Mandanten vorausschauend im Hinblick auf geplante Änderungen zu beraten.

Als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft prüfen wir handelsrechtliche Jahres- und Konzernabschlüsse von Gesellschaften und Konzernen, die gesetzlich zur Prüfung des Jahresabschlusses verpflichtet sind. ​Die Wirtschaftsprüfung ist jedoch nicht lediglich als gesetzlich vorgeschriebene Dienstleistung zu betrachten, sondern kann Ihnen einen echten Mehrwert bieten. Mit unserem risikoorientieren Prüfungsansatz unterstützen wir Sie dabei, Geschäftsrisiken zu erkennen und zu beheben. Wir erörtern unsere Feststellungen ausführlich mit Ihnen und dokumentieren unsere Arbeit in einem aussagefähigen Prüfungsbericht. Dieser Bericht kann Ihnen als Informationsquelle sowie als Entscheidungsgrundlage oder zur Vorlage bei Bankengesprächen dienen. In unserem Unternehmen sitzt die PROBARE Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH unter einem Dach mit der HFB; innerhalb des Firmenverbundes erfolgt eine klare Trennung zwischen beiden Bereichen.​ Die Mehrwerte dieses Verbundes liegen für Sie dennoch auf der Hand: ​Durch die schnellen und kurzen Kommunikationswege und fachlichen Austauschmöglichkeiten zwischen der handelsrechtlichen Sichtweise unserer Wirtschaftsprüfer und deren Mitarbeiter*innen sowie den steuerrechtlichen Prämissen unserer Steuerberater*innen und deren Teams, findet eine bestmögliche Betreuung unserer Mandanten sowohl auf der handelsrechtlichen als auch auf der steuerrechtlichen Ebene statt. ​

Vor dem Hintergrund der Globalisierung der Märkte gewinnen grenzüberschreitende Transaktionen mehr und mehr an Bedeutung. Das internationale Steuerrecht unterliegt einem stetigen Wandel. Viele Staaten versuchten, z.B. im Rahmen des sog. BEPS-Projekts (Base Erosion and Profit Shifting) Steuerschlupflöcher durch die unzureichende Abstimmung der Steuerrechtssysteme der Staaten untereinander zu schließen.​

Die Globalisierung betrifft jedoch längst nicht mehr nur große Unternehmen, sondern auch kleine und mittelständische Firmen sind über Grenzen hinweg tätig. Doch nicht nur für Firmen ist die Internationalisierung von Bedeutung. Auch Privatpersonen investieren ihr Geld mehr und mehr in internationale Vermögenswerte und werden in verschiedenen Ländern tätig. Wer sich auf diesem internationalen Parkett bewegt, benötigt umfassende Kenntnisse im internationalen sowie nationalem Steuerrecht, um Doppelbesteuerungen zu vermeiden oder die Steuerquote des gesamten Unternehmens zu optimieren. ​

Im Folgenden finden Sie einige typische Themen, bei denen wir unseren Mandanten zur Seite stehen:

  • Umsatzsteuerliche Beratung im Zusammenhang mit internationalen Warenlieferungen sowie bei der Erbringung von Dienstleistungen im Ausland zusammen mit unseren Partnern aus dem internationalen WIRAS Verbund
  • Internationale Steuerplanung: Optimale Organisationsstruktur beim Gang ins Ausland 
  • Inbound Steuerberatung: Beratung von Tochtergesellschaften und Betriebsstätten ausländischer Investoren in Deutschland unter Beachtung der Gewinnabgrenzungsvorschriften
  • Outbound-Steuerberatung (insbesondere Funktionsverlagerungen) zusammen mit unseren Partnern aus dem internationalen WIRAS Verbund
  • Internationale Besteuerung von Privatpersonen: Grenzüberschreitende Erbschaft- und Schenkungssteuerpflicht, Außensteuerrecht und Doppelbesteuerungsabkommen, Beratung zur Vermeidung der Doppelbesteuerung von im Ausland erzielten Einkommen, steuerliche Folgen bei Verlagerung des Wohnsitzes in das Ausland (Wegzugsbesteuerung), Arbeitnehmerentsendungen

Sie suchen einen Steuerberater, der sich im internationalen Steuerrecht auskennt?
Zu den oben genannten Themen haben wir in den vergangenen Jahren unsere Mandanten beraten und begleitet. Gerne stehen wir auch Ihnen mit unserer Erfahrung und zusammen mit unseren Partnern im internationalen WIRAS Verbund zur Seite. ​

Für einen erfolgreichen Generationswechsel innerhalb Ihrer Unternehmensnachfolge beraten wir Sie gerne mit all unserer Erfahrung und Professionalität. Wir versprechen Ihnen ein transparentes Verfahren von Beginn an und stehen Ihnen bei allen notwendigen Regelungen auf Wunsch auch mediativ zur Seite. Maßgebend für unsere Überlegungen ist stets der Wille des Firmeninhabers oder Erblassers. ​

Möchten Sie ungewollte Erbengemeinschaften vermeiden oder streben Sie Verschonungsregelungen für die Übertragung Ihres Unternehmensvermögens an? Haben Sie Fragen zur optimalen Steuergestaltung z.B. hinsichtlich der Varianten Verschenken oder Vererben? Möchten Sie die jeweiligen Vor- und Nachteile von entgeltlicher und unentgeltlicher Übertragung oder gemischten Schenkungen besprechen? ​

Zu sämtlichen oben genannten Fragestellungen haben wir in den vergangenen Jahren unsere Mandanten beraten und begleitet. Je früher wir gemeinsam mit Ihnen die Überlegungen zur Gestaltung des Generationswechsels festhalten, umso weniger wird Ihr Vorhaben später ungewollten Beeinträchtigungen ausgesetzt sein, auch dann, wenn der geeignete Nachfolger noch innerhalb oder außerhalb der Familie oder Ihres Betriebes gefunden werden muss. ​Sollte die Übertragung nicht zu Lebzeiten stattfinden können, sind wir auch in schwierigen Zeiten im Umgang mit unvorhergesehenen und oftmals unvorbereiteten Fällen Ihr vertrauensvoller Partner. Mit unseren stets aktuellen Kenntnissen zu einer steuerlich optimierten Übergabegestaltung geben wir Ihnen während der gesamten Beratung – auch mit der Übernahme einer Testamentsvollstreckung – wertvolle Orientierung.

Um eine Nachfolgeberatung passgenau und verlässlich für unsere Mandanten zu gestalten, arbeiten wir in Themenfeldern, die außerhalb der Steuerberatung liegen schon lange Jahre interdisziplinär mit kompetenten Fachanwälten und Notaren zusammen.

Sie planen ein Unternehmen zu verkaufen, zu übertragen oder zu erwerben? Sie sind selbstständig und überlegen die Rechtsform ihres Unternehmens anzupassen? Sie benötigen steuerlichen Rat für eine mögliche Rechtsformoptimierung?​

Für eine Unternehmensumwandlung kann es viele Gründe geben: Risikoreduzierung, Beteiligung an weiteren in- und ausländischen Gesellschaften oder einen Generationswechsel innerhalb der Gesellschaft. Die Umwandlung von Unternehmen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Unsere Steuerberater*innen, Wirtschaftsprüfer und Expertenteams betreuen Sie bei Ihren steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Anliegen rund um das Thema Umwandlung. Wir finden gemeinsam mit Ihnen die passende Rechtsform für Ihr Unternehmen und begleiten Sie bei jeglichen Änderungen. Nicht nur bei der Festlegung der richtigen Rechtsform, sondern auch bei der Umsetzung stehen wir Ihnen fortlaufend zur Seite. Wir kümmern uns mit großer Sorgfalt um die Anpassung von Gesellschaftsverträgen und die Erstellung passender Umwandlungspläne und -bilanzen.

Gemeinsam mit unserem Netzwerk an Rechtsberatern begleiten wir Sie auch bei der notariellen Beurkundung und weiteren rechtlichen Fragen. ​

Robotic, Künstliche Intelligenz, Cloud Computing, Industrie 4.0, Business Analytics, E-Commerce, Big Data, Digital Economy, 5G-Netz, Bitcoin, E-Invoicing – um nur einige Begriffe zu nennen, die die Märkte beschäftigen. Die Digitalisierung ist längst vielmehr als nur „papierloses Arbeiten“ und hat in den vergangenen Jahren einen fundamentalen Wandel für die Wirtschaft mit sich gebracht. So unterschiedlich die Auswirkungen der Digitalisierung auf Unternehmen sind, wirkt sie sich bereits heute auf nahezu jede Branche individuell aus. Es entstehen neue oder veränderte Geschäftsmodelle: Musik und Filme werden gestreamt, eingekauft wird in Online Shops und in der Industrie bauen Roboter Maschinenteile zusammen und ganze Fabriken sind intelligent miteinander vernetzt. Ein Ende des digitalen Wandels ist längst noch nicht in Sicht.​

Um den Anschluss nicht zu verpassen und sich von Konkurrenten nicht abhängen zu lassen, gilt es mehr denn je im Strom der digitalen Transformation mitzuschwimmen und sich eventuell sogar an der Spitze abzusetzen. Es gilt die eigenen Geschäftsfelder zu analysieren, zu standardisieren, zu optimieren und zu digitalisieren. Gerne stehen wir Ihnen hierbei mit unserer Erfahrung bei der Implementierung digitaler Lösungen im kaufmännischen Bereich sowie bei der Erstellung von Verfahrensdokumentationen beratend zur Seite. Selbstverständlich sind auch in unserer Kanzlei sämtliche Prozesse digitalisiert und wir können Sie schnell und zeitgemäß beraten. ​

Im Zuge der Digitalisierung dürfen aber auch die Zahlen nicht außer Acht gelassen werden. Der zunehmende Wettbewerbs- und steigende Kostendruck macht es unabdingbar, Veränderungen frühzeitig zu erkennen und darauf zu regieren. Mit unseren Erfahrungen in allen Phasen der Unternehmensentwicklung – von der Existenzgründung über Expansionen oder auch Bewältigung von Krisen bis hin zur Nachfolgeregelung stehen wir Ihnen hierbei mit unserem betriebswirtschaftlichen Know-how gerne zur Seite. Um nur einige Beispiele zu nennen, unterstützen wir Sie gerne bei Investitionsentscheidungen, der Erstellung von Ertrags-, Finanz- und Liquiditätsplanungen, bei der Durchführung von Bilanz- und Erfolgsanalysen sowie bei der Kostenrechnung/im Controlling.​

Jede Zusammenarbeit ist einzigartig.

Machen Sie jetzt den ersten Schritt




Wie möchten Sie kontaktiert werden?